Mittwoch, 19. August 2009

District PJ

Ausnahmsweise etwas Infotainment. Der letzte Woche in Teilen der Welt angelaufene und hierzulande am 10. September startende District 9 bzw. dessen anscheinend (sehr) positive Rezeption brachte mich auf die derzeitigen und anstehenden Aktivitäten des "Schirmherren"/Produzenten dieses Low-Budget-Films: Peter Jackson. Der enorme Erfolg der Ring-Trilogie scheint dem sympathischen Neuseeländer wohl die einzigartigen Freiheiten verschafft zu haben, seine Wunschprojekte in die Tat umsetzen zu können; die vermeintliche Auszeit (sagen wir mal nach King Kong) hat er offensichtlich nicht nur zum Abnehmen genutzt ...

Warning: District 9

Der in Südafrika geborene CGI/VFX-Animator und mir durch diesen Citroën-Werbespot bekannte Neill Blomkamp liefert also unter dem oben erwähnten Titel sein Spielfilmregiedebüt ab, nachdem aus der (dann auch von Jackson produzierten) Verfilmung des Microsoft-Xbox-Spiels Halo bisher (!) noch nichts wurde. Das Ganze basiert auf Blomkamps rund 6-minütiger, sehenswerter Sci-Fi-Mockumentary Alive In Joburg von 2005. Ein Klick auf obiges Bild führt zum Trailer und zur umfangreichen viralen (Online-)Marketingkampagne — Report Non-Humans: 1-866-666-6001.

Am 11. Februar 2010 läuft unter Jacksons Regie seine Adaption des Alice-Sebold-Romans "The Lovely Bones" mit dem deutschen Titel In meinem Himmel an. Ein erster Trailer findet sich seit Anfang dieses Monats hier.

Neben den beiden bereits erwähnten Hobbit-Teilen wird es ab 2011 zwei Abenteuer (1|2) von Tim & Struppi geben — wechselseitig vom Regie führenden respektive produzierenden Duo Jackson/Spielberg.
Es folgt (wann & in welcher Reihenfolge auch immer) noch ein Remake des faszinierenden und auf Tatsachen beruhenden 1955er Schwarz/Weiß-Kriegsfilmklassikers The Dam Busters (den ich gesehen habe) sowie Temeraire, die Verfilmung(en?!) einer Romanserie der US-Autorin Naomi Novik, an der sich Jackson 2006 die Rechte gesichert hat und zu der er meinte: "'Temeraire' is a terrific meld of two genres that I particularly love: fantasy and historical epic. I can't wait to see Napoleonic battles fought with a squadron of dragons. That's what I go to the movies for." Okay.